Sei einfach Du statt immer mehr zu tun

In unserer Gesellschaft ist es weit verbreitet, dass es super ist, besonders viel zu tun. So ist und war es auch in mir selbst fest verankert. Das habe ich mal wieder gemerkt, als ich krank war und nicht arbeiten und damit nichts tun konnte.

Du hast die Möglichkeit, wieder auf den für dich richtigen Weg zu kommen, wenn du mehr einfach nur bist statt immer mehr zu tun. Denn nur weil du viele Dinge tust, bedeutet es nicht, dass du die richtigen Dinge tust.

In der heutigen Podcastfolge teile ich meine 4 größten Learnings mit dir aus meiner Zeit, als ich weniger arbeiten konnte und dafür mehr einfach nur war.

Es geht um deine einschränkenden Glaubenssätze, dein Glücklichsein und vieles mehr. Du erhältst viele praktische Tipps, die du sofort umsetzen kannst, um wieder auf deinen Weg zu finden.

Die Episode “Wie dich weniger Tun und mehr Sein auf deinen Weg führt – Meine 4 Learnings” kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu meinen Podcast am besten auf  Apple Podcast, auf Spotify oder natürlich in jeder anderen Podcast App deiner Wahl. Oder höre dir die Folge gleich hier an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wenn du erfahren möchtest, wie du Schritt für Schritt zu deiner Berufung findest, lade dir hier den Fahrplan zum Traumjob herunter, in dem ich dir die 5+1 Schritte zeige, wie du deine berufliche Erfüllung erschaffst.

Was ist dein größtes Learning?

Lass mir gerne eine Nachricht bei Instagram @ilka.pricker da oder schreibe mir eine E-Mail an hallo@ilkapricker.de.

Alles Liebe für dich & deinen beruflichen Weg,

Deine Ilka 💛